Süßkartoffeltoasts

Mein Tipp: Keine Angst vor diesem seltsam klingenden Rezept! Ich habe mich auch erst davor gescheut Süßkartoffelscheiben in den Toaster zu stecken, aber es klappt wunderbar!

Das Ergebnis wird optimal wenn die Süßkartoffelscheiben ungefähr 1 cm dick sind und dann für 5-6 Minuten auf höchster Stufe getoastet werden (bei unserem Toaster entspricht das 2 Toastdurchgängen).

Sollten die Toasts noch "al dente" sein ist das halb so schlimm - die Süßkartoffel ist nämlich entgegen der weitverbreiteten Meinung NICHT mit der Kartoffel verwandt und könnte im Gegensatz zur Kartoffel auch roh verspeist werden. Wer's "al dente" nicht mag der drückt einfach nochmal aufs Toasterknöpfchen :-)

 

Süßkartoffeltoasts, Süßkartoffelfrühstück

 

Zutaten für 1 Person:

  • 1 Süßkartoffel, gewaschen, in 1 cm dicke Scheiben geschnitten

Belag nach Wunsch, meine Favoriten sind:

  • Avocado + Alfalfasprossen + Tomate + Chilisalz
  • Mandelmus + Banane + Zimt
  • Nuss-Nougat-Creme + Hanfsamen + Gojibeeren

Die Süßkartoffelscheiben ca. 5-6 Minuten im Toaster auf höchster Stufe toasten, mit den gewünschten Zutaten belegen und schon ist ein leckeres Frühstück fertig. Guten Appetit :-)

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0