Apfel-Zimt-Konfekt

Mein Tipp: Mal was anderes als die üblichen Plätzchen zur Weihnachtszeit, schmeckt aber mindestens genauso gut! Obendrein ist dieser Apfel-Zimt-Konfekt basisch, glutenfrei, laktosefrei, vegan, ohne industriellen Zucker und superschnell zubereitet. Wer jetzt also noch was auszusetzen hat, der muss schon sehr speziell sein ;-)

Wer die Möglichkeit hat sollte die Mandeln selbst mahlen (zum Beispiel im Hochleistungsmixer), denn so frisch gemahlen schmecken sie viel intensiver. Es kann noch etwas Ahornsirup dazugegeben werden - ich persönlich habe darauf verzichtet, da die Trockenfrüchte für meinen Geschmack genug Süße enthalten.

 

Zutaten für ca. 15-20 Kugeln:

  • 100 g getrocknete Apfelringe
  • 80 g Datteln
  • 15 g Rosinen
  • 50 g frisch gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Zimt, gemahlen
  • 1 Msp. Vanille, gemahlen

Die Trockenfrüchte im Mixer zerkleinern, anschließend mit Mandeln, Zimt und Vanille zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten (geht am besten mit den Händen!).

Zu kleinen Kugeln rollen und eventuell kalt stellen. Frohe Weihnachten!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0