Superfood-Toffees

Mein Tipp: Genau das Richtige, wenn einen mal die Lust auf Schokolade packt! Klappt wunderbar, wenn alles per Hand verknetet wird. Ihr könnt jedoch auch eine Küchenmaschine dafür verwenden. Die Tassengröße sollte nicht zu groß sein, da der Teig ansonsten zu bröselig wird. Sollte dies doch passiert sein, so könnt ihr einfach noch etwas Kokosöl hinzugeben.

 

  • 2 EL Maquipulver
  • 2 EL Macapulver
  • 1 EL Mesquitepulver (oder Carobpulver)
  • 6 EL Lucumapulver
  • 1/2 Tasse Kakaopulver (ungeröstet)
  • 1/4 Tasse Kokoszucker
  • 6 EL Kokosöl
  • 1/4 Tasse Ahornsirup

Alle trockenen Zutaten gut vermengen. Dann zerlassenes Kokosöl und Ahornsirup unterrühren bis alles gut vermischt ist. Kleine Kugeln formen - mit ein bisschen Übung werden die auch runder als bei mir ;-)

Für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank kaltstellen. Gut gekühlt genießen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0