Linsen-Feta-Pflanzerl

Mein Tipp: Diese Linsen-Feta-Pflanzerl wurden von meinem Freund hochgelobt! Geschmacklich erinnern sie angeblich an den Double-Cheeseburger einer bekannten Fast-Food-Kette :-D Aber sie sind natürlich millionenmal gesünder!! Es muss nicht immer Fleisch sein! Linsen bzw. allgemein Hülsenfrüchte sind hervorragende pflanzliche Eiweiß-Lieferanten, die zudem noch jede Menge andere Nährstoffe wie zum Beispiel Kalium und die Vitamine B1, B2 und B6 enthalten.

Das Einweichen der Linsen über Nacht erfordert zwar etwas Planung, jedoch sind sie dann leichter bekömmlich (vorausgesetzt man schüttet das Einweichwasser weg!).

Durch das Kühlstellen der geformten Pflanzerl lassen sie sich besser braten, da sie dann nicht mehr so weich sind. Prinzipiell kann man diesen Schritt aber, denke ich, auch weglassen - für die Eiligen unter euch :-)

Mengen für circa 6 Pflanzerl bzw. 2 Personen

  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 EL Olivenöl
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • 125 g Linsen, über Nacht eingeweicht
  • 1/2 Bund Dill, gehackt
  • 100 g Feta
  • ca. 50 g Semmelbrösel
  • 1/2-1 EL Senf, mittelscharf
  • Ursalz, Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz/Ghee

Zwiebel in Olivenöl andünsten, mit Gemüsebrühe aufgießen, zum Kochen bringen. Linsen (ohne Einweichwasser!) zugeben und bei kleiner Hitze ca. 30-40 Minuten bissfest köcheln. Abgießen und abkühlen lassen.

Die Hälfte der Linsen pürieren, mit der anderen, nicht pürierten Hälfte und dem Dill, Feta und den Semmelbröseln gut vermischen. Mit Senf, Ursalz und Pfeffer würzen. Aus der Masse 6 Pflanzerl formen und 1 Stunde kühl stellen.

 

Butterschmalz/Ghee in einer Pfanne erhitzen und die Pflanzerl von jeder Seite circa 2-3 Minuten braten.  Mit Gemüsebeilage (hier im Bild gedünstete Gurken und Tomaten) servieren. Lasst es euch schmecken!

 

PS: Schreibt doch mal in die Kommentare, ob sie euch auch an den Double-Cheeseburger erinnern :-D

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Deryja (Mittwoch, 08 März 2017 18:28)

    was ein tolles Rezept � vorallem weil ich Linsen liebe

    Instagram
    Vegangirl.15

  • #2

    Daphne (Mittwoch, 15 März 2017)

    Mmmm, sieht lecker aus. Mache ich mir sobald das Heilfasten beendet ist. Freue mich schon...